Kategorie-Archive: Rüstungsexporte

bildschirmfoto-2016-11-07-um-21-03-20

Hillary Clinton: die Kandidatin des Militärisch Industriellen Komplexes

Jeffrey Sachs, Direktor des UN Sustainable Development Solutions Network, hält Hillary Clinton für die Kandidatin des Militärisch Industriellen Komplexes, da sie bislang jeden Krieg unterstützte, den das Militär und die CIA einforderten. Monitor (ARD) zitiert aus einem Strategiepapier. Titel: „Amerikas

Bewerten:

bildschirmfoto-2016-11-07-um-21-03-20

Hillary Clinton: die Kandidatin des Militärisch Industriellen Komplexes

Jeffrey Sachs, Direktor des UN Sustainable Development Solutions Network, hält Hillary Clinton für die Kandidatin des Militärisch Industriellen Komplexes, da sie bislang jeden Krieg unterstützte, den das Militär und die CIA einforderten. Monitor (ARD) zitiert aus einem Strategiepapier. Titel: „Amerikas

Bewerten:

Uschi

Uschi klärt auf

Bildquelle: Screenshot Focus.de Norbert Röttgen (CDU) am 4.12.2015 vor dem Deutschen Bundestag: Ohne westliche Präsenz im mittleren und nahen Osten wird es keine diplomatische Lösung geben. (…) Wenn man sich in die Opfer des Terrors versetzt. Wenn man sich als

Bewerten:

Uschi

Uschi klärt auf

Bildquelle: Screenshot Focus.de Norbert Röttgen (CDU) am 4.12.2015 vor dem Deutschen Bundestag: Ohne westliche Präsenz im mittleren und nahen Osten wird es keine diplomatische Lösung geben. (…) Wenn man sich in die Opfer des Terrors versetzt. Wenn man sich als

Bewerten:

Schäuble: NSA bedroht unsere Sicherheit

Der ehemalige Stasi 2.0 Innenminister impliziert, dass der geheimste und teuerste Nachrichtendienst der USA, der weltweit verdachtsunabhängig Milliarden von Kommunikationvorgängen (Mails,Chats,Telefonate) speichert, eine Bedrohung für die Bundesrepublik ist. „Der frühere Bundesinnen- und heutige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor zu

Bewerten:

Schäuble: NSA bedroht unsere Sicherheit

Der ehemalige Stasi 2.0 Innenminister impliziert, dass der geheimste und teuerste Nachrichtendienst der USA, der weltweit verdachtsunabhängig Milliarden von Kommunikationvorgängen (Mails,Chats,Telefonate) speichert, eine Bedrohung für die Bundesrepublik ist. „Der frühere Bundesinnen- und heutige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor zu

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 16.10.40

NSA : Faschismus im Namen der Nationalen Sicherheit ?

Am 5.7.2013 wagt sich Maybritt Illner, die Frau des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom, dessen Firma Teilhaber der vom britischen Geheimdienst GCHQ angezapften Datenleitung TAT-14 ist,  an das heiße Eisen PRISM und stellt vorab schon mal die falsche Frage: “ ‚Lizenz zum

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 16.10.40

NSA : Faschismus im Namen der Nationalen Sicherheit ?

Am 5.7.2013 wagt sich Maybritt Illner, die Frau des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom, dessen Firma Teilhaber der vom britischen Geheimdienst GCHQ angezapften Datenleitung TAT-14 ist,  an das heiße Eisen PRISM und stellt vorab schon mal die falsche Frage: “ ‚Lizenz zum

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 15.53.44

De Maizière bei Anne Will: Am 11.09.2001 waren wir „schimmerlos“

Sonntag Abend. Prime Time. Das Flaggschiff des öffentlich-rechtlichen Gefälligkeitsjournalismus versucht Licht ins Dunkel der diffusen Bedrohungslage zu bringen. “ Im Visier der Terroristen – wie bedroht sind wir ? „ fragt die Vorzeige-Frau des politischen Talks und gibt zu Beginn

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 15.53.44

De Maizière bei Anne Will: Am 11.09.2001 waren wir „schimmerlos“

Sonntag Abend. Prime Time. Das Flaggschiff des öffentlich-rechtlichen Gefälligkeitsjournalismus versucht Licht ins Dunkel der diffusen Bedrohungslage zu bringen. “ Im Visier der Terroristen – wie bedroht sind wir ? „ fragt die Vorzeige-Frau des politischen Talks und gibt zu Beginn

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 15.47.22

Die Tränen der Hillary Clinton

Der deutsche Online-Journalismus gebiert mitunter Artikel, deren Konsistenz dem Gehalt und der Funktion von Instant Suppen gleicht: schnell gemacht, wenig Inhalt, aufgepeppt durch Zusatzstoffe, die die Schwäche des Produkts übertünchen sollen. Letzte Woche äußerte sich die scheidende US-Außenministerin Hillary Clinton

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 15.47.22

Die Tränen der Hillary Clinton

Der deutsche Online-Journalismus gebiert mitunter Artikel, deren Konsistenz dem Gehalt und der Funktion von Instant Suppen gleicht: schnell gemacht, wenig Inhalt, aufgepeppt durch Zusatzstoffe, die die Schwäche des Produkts übertünchen sollen. Letzte Woche äußerte sich die scheidende US-Außenministerin Hillary Clinton

Bewerten:

Der Suizid von Böhnhardt und Mundlos:Was geschah am 4.11.in Eisenach ?

ARD hinterfragt Tiefen Staat im NSU-Komplex Warum setzte WDR 5 einen Beitrag über den NSU-Ausschuss ab ? Da derzeit beinahe täglich über neue Entwicklungen im Themenkomplex NSU/Verfassungsschutz/Untersuchungsausschuss berichtet wird, beschränke ich mich im Folgenden größtenteils darauf wichtige Passagen aus Artikeln

Bewerten:

Der Suizid von Böhnhardt und Mundlos:Was geschah am 4.11.in Eisenach ?

ARD hinterfragt Tiefen Staat im NSU-Komplex Warum setzte WDR 5 einen Beitrag über den NSU-Ausschuss ab ? Da derzeit beinahe täglich über neue Entwicklungen im Themenkomplex NSU/Verfassungsschutz/Untersuchungsausschuss berichtet wird, beschränke ich mich im Folgenden größtenteils darauf wichtige Passagen aus Artikeln

Bewerten: