Kategorie-Archive: 9/11

Bildschirmfoto 2016-07-19 um 20.54.58

Do-it-yourself-Terrorismus: Die afghanische Axt

Bildquelle: Screenshot SITE Intelligence Group 19.7.2016 Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär auf Twitter: „Die afghanische Axt-Attacke ist schrecklich und zutiefst zu verurteilen. Die Grüne Renate Künast stellt sich auf die Seite des Täters. Das ist pervers. Für die CSU gilt: Opferschutz vor

Bewerten:

Bildschirmfoto 2016-07-19 um 20.54.58

Do-it-yourself-Terrorismus: Die afghanische Axt

Bildquelle: Screenshot SITE Intelligence Group 19.7.2016 Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär auf Twitter: „Die afghanische Axt-Attacke ist schrecklich und zutiefst zu verurteilen. Die Grüne Renate Künast stellt sich auf die Seite des Täters. Das ist pervers. Für die CSU gilt: Opferschutz vor

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-11-19 um 22.45.11

Die unbequemen Wahrheiten des Xavier Naidoo

2014 bei einer Kundgebung aus dem Umfeld der Reichsbürger Die ARD hat entschieden Xavier Naidoo auf unser aller Kosten zum ESC zu schicken und erntet dafür reichlich Kritik. Der Vorwurf: Naidoos Texte sind geprägt von völkischem Heroismus, Gewaltverherrlichung und Homophobie.

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-11-19 um 22.45.11

Die unbequemen Wahrheiten des Xavier Naidoo

2014 bei einer Kundgebung aus dem Umfeld der Reichsbürger Die ARD hat entschieden Xavier Naidoo auf unser aller Kosten zum ESC zu schicken und erntet dafür reichlich Kritik. Der Vorwurf: Naidoos Texte sind geprägt von völkischem Heroismus, Gewaltverherrlichung und Homophobie.

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-29 um 19.56.19

Die dunkle Seite der Wikipedia: Wie Kopilot/Jesusfreund und Co. 9/11-Artikel säubern

In ihrer Dokumentation “Die dunkle Seite von Wikipedia” beschreiben Markus Fiedler und Frank-Michael Speer, wie auf der Grundlage intransparenter und hierarchischer Strukturen, eine Gruppe von Wikipedia-Autoren Regeln der Online Enzyklopädie brechen und das Neutralitätsgebot in zahlreichen Artikeln pervertieren. Autor Fiedler

Bewerten:

Hervorgehoben / 13 Kommentare
Bildschirmfoto 2015-10-29 um 19.56.19

Die dunkle Seite der Wikipedia: Wie Kopilot/Jesusfreund und Co. 9/11-Artikel säubern

In ihrer Dokumentation “Die dunkle Seite von Wikipedia” beschreiben Markus Fiedler und Frank-Michael Speer, wie auf der Grundlage intransparenter und hierarchischer Strukturen, eine Gruppe von Wikipedia-Autoren Regeln der Online Enzyklopädie brechen und das Neutralitätsgebot in zahlreichen Artikeln pervertieren. Autor Fiedler

Bewerten:

Hervorgehoben / 13 Kommentare
Bildschirmfoto 2015-07-28 um 21.17.37

9/11: Das Märchen von der unentdeckten Hamburger Terrorzelle

Screenshot aus dem im Juni 2015 von der CIA freigegebenen Report on Central Intelligence Agency Accountability Regarding Findings and Conclusions of the Report of the Joint Inquiry into Intelligence Community Activities Before and After the Terrorist Attacks of September 11,

Bewerten:

Hervorgehoben / 15 Kommentare
Bildschirmfoto 2015-07-28 um 21.17.37

9/11: Das Märchen von der unentdeckten Hamburger Terrorzelle

Screenshot aus dem im Juni 2015 von der CIA freigegebenen Report on Central Intelligence Agency Accountability Regarding Findings and Conclusions of the Report of the Joint Inquiry into Intelligence Community Activities Before and After the Terrorist Attacks of September 11,

Bewerten:

Hervorgehoben / 15 Kommentare
Featured Image -- 3799
/ 9/11, BND, NSA, ZDF

Stellvertretender Chefredakteur des ZDF: „Das politische System in Deutschland ist zerbrochen.“

Elmar Theveßen, stellvertretender Chefredakteur und Terrorismus-Experte des ZDF, in einer Diskussionsrunde am 4.7.2015: „Dann kam der 11.September 2001 und danach galt vor allen Dingen eines, nämlich Angst davor dass so etwas wieder geschieht und dass es auch in Deutschland geschehen

Bewerten:

Featured Image -- 3799
/ 9/11, BND, NSA, ZDF

Stellvertretender Chefredakteur des ZDF: „Das politische System in Deutschland ist zerbrochen.“

Elmar Theveßen, stellvertretender Chefredakteur und Terrorismus-Experte des ZDF, in einer Diskussionsrunde am 4.7.2015: „Dann kam der 11.September 2001 und danach galt vor allen Dingen eines, nämlich Angst davor dass so etwas wieder geschieht und dass es auch in Deutschland geschehen

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 16.07.25

Greenwald:Kognitive Infiltration von Online-Gruppen und Webseiten

Heute berichtet Glenn Greenwald über ein Programm des GHCQ zur Zersetzung der Reputation von Menschen & Organisationen in sozialen Netzwerken, wie Frank Schirrmacher es treffend in einem Tweet zusammenfasst. Bereits vor vier Jahren informierte Greenwald über die Gedankenspiele von Cass

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-05-31 um 16.07.25

Greenwald:Kognitive Infiltration von Online-Gruppen und Webseiten

Heute berichtet Glenn Greenwald über ein Programm des GHCQ zur Zersetzung der Reputation von Menschen & Organisationen in sozialen Netzwerken, wie Frank Schirrmacher es treffend in einem Tweet zusammenfasst. Bereits vor vier Jahren informierte Greenwald über die Gedankenspiele von Cass

Bewerten:

Schäuble: NSA bedroht unsere Sicherheit

Der ehemalige Stasi 2.0 Innenminister impliziert, dass der geheimste und teuerste Nachrichtendienst der USA, der weltweit verdachtsunabhängig Milliarden von Kommunikationvorgängen (Mails,Chats,Telefonate) speichert, eine Bedrohung für die Bundesrepublik ist. „Der frühere Bundesinnen- und heutige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor zu

Bewerten:

Schäuble: NSA bedroht unsere Sicherheit

Der ehemalige Stasi 2.0 Innenminister impliziert, dass der geheimste und teuerste Nachrichtendienst der USA, der weltweit verdachtsunabhängig Milliarden von Kommunikationvorgängen (Mails,Chats,Telefonate) speichert, eine Bedrohung für die Bundesrepublik ist. „Der frühere Bundesinnen- und heutige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor zu

Bewerten: