Kategorie-Archive: Qualitätsjournalismus

Petry

Die völkischen Parolen der Frauke Petry

Frauke Petry 2013: Ich bin vielleicht manchmal schwer zu ertragen, aber ich versuche ehrlich zu sein auch wenn das manchmal weh tut. Nun ist es so, dass Ehrlichkeit nicht immer unbedingt obenauf ist. Eine Zitatsammlung: Wir treten dafür ein, dass

Bewerten:

Petry

Die völkischen Parolen der Frauke Petry

Frauke Petry 2013: Ich bin vielleicht manchmal schwer zu ertragen, aber ich versuche ehrlich zu sein auch wenn das manchmal weh tut. Nun ist es so, dass Ehrlichkeit nicht immer unbedingt obenauf ist. Eine Zitatsammlung: Wir treten dafür ein, dass

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-12-08 um 20.33.13

Die unseriöse Verschwörungstheorie über Beate Zschäpe und den NSU

Kurz bevor Beate Zschäpe im Münchener Prozess ihre Aussage verlesen lassen will, stellt der Journalist Tom Sundermann, der regelmäßig für Zeit Online zum NSU-Prozess schreibt, am 7.12.2015 fest: Der Weg des NSU ist von Informanten des Verfassungsschutzes regelrecht gesäumt. V-Männer

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-12-08 um 20.33.13

Die unseriöse Verschwörungstheorie über Beate Zschäpe und den NSU

Kurz bevor Beate Zschäpe im Münchener Prozess ihre Aussage verlesen lassen will, stellt der Journalist Tom Sundermann, der regelmäßig für Zeit Online zum NSU-Prozess schreibt, am 7.12.2015 fest: Der Weg des NSU ist von Informanten des Verfassungsschutzes regelrecht gesäumt. V-Männer

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-22 um 23.30.57

ZDF sendet in “Maybrit Illner” den Kommentar eines rassistischen Facebook-Hetzers

Nein, gemeint ist nicht Frauke Petry von der AFD, die auch in der Sendung “Mörderische Hetze – zerreißt der Hass das Land?” zu Wort kam, sondern ein Zuschauer mit dem Pseudonym “Joe Heartfield”. Moderatorin Illner liest gegen Ende der Sendung

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-22 um 23.30.57

ZDF sendet in “Maybrit Illner” den Kommentar eines rassistischen Facebook-Hetzers

Nein, gemeint ist nicht Frauke Petry von der AFD, die auch in der Sendung “Mörderische Hetze – zerreißt der Hass das Land?” zu Wort kam, sondern ein Zuschauer mit dem Pseudonym “Joe Heartfield”. Moderatorin Illner liest gegen Ende der Sendung

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-22 um 00.19.36

Die Schlagzeile, die gestern fehlte: Rechtsterroristischer Bombenanschlag verhindert

(Screenshot BR 21.10.2015) Am 21.10.2015 wurden mehrere Neonazis im Raum Bamberg verhaftet, die kiloweise Sprengstoff und Waffen horteten und Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte geplant haben sollen. Am 30.4.2015 wurde ein Ehepaar mit salafistischem Hintergrund in Oberursel verhaftet, dass “eine Rohrbombe, ein

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-22 um 00.19.36

Die Schlagzeile, die gestern fehlte: Rechtsterroristischer Bombenanschlag verhindert

(Screenshot BR 21.10.2015) Am 21.10.2015 wurden mehrere Neonazis im Raum Bamberg verhaftet, die kiloweise Sprengstoff und Waffen horteten und Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte geplant haben sollen. Am 30.4.2015 wurde ein Ehepaar mit salafistischem Hintergrund in Oberursel verhaftet, dass “eine Rohrbombe, ein

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-04 um 19.19.17

ARD/Bericht aus Berlin-Entgleisung: Fotomontage zeigt Merkel mit Tschador

Screenshot Bericht aus Berlin 4.10.2015 (ARD-Mediathek) Minarette hinter dem Reichstag, Merkel im Tschador. Die Kreativabteilung der ARD versucht offensichlich mit ihrer Fotomontage den Grafikern von NPD, Pegida und PI Konkurrenz zu machen. Gibt es überhaupt noch Hemmschwellen dieser Tage? Der

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-10-04 um 19.19.17

ARD/Bericht aus Berlin-Entgleisung: Fotomontage zeigt Merkel mit Tschador

Screenshot Bericht aus Berlin 4.10.2015 (ARD-Mediathek) Minarette hinter dem Reichstag, Merkel im Tschador. Die Kreativabteilung der ARD versucht offensichlich mit ihrer Fotomontage den Grafikern von NPD, Pegida und PI Konkurrenz zu machen. Gibt es überhaupt noch Hemmschwellen dieser Tage? Der

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-09-24 um 22.36.48

Flüchtlingsdebatte: Wie Zeit Online mit Desinformation Stimmung gegen junge Muslime macht

Martin Klingst/Zeit Redakteur Zeit Redakteur Martin Klingst leistet sich in dem Artikel “Flüchtlingsunterkünfte: Gefährliche Langeweile” (Junge muslimische Männer, die wochenlang unbeschäftigt in Heimen warten – kann das explosiv werden?) vom 24.9.2015 entweder eine ungeheuerliche Fehlleistung oder den manipulativen Versuch Stimmung

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-09-24 um 22.36.48

Flüchtlingsdebatte: Wie Zeit Online mit Desinformation Stimmung gegen junge Muslime macht

Martin Klingst/Zeit Redakteur Zeit Redakteur Martin Klingst leistet sich in dem Artikel “Flüchtlingsunterkünfte: Gefährliche Langeweile” (Junge muslimische Männer, die wochenlang unbeschäftigt in Heimen warten – kann das explosiv werden?) vom 24.9.2015 entweder eine ungeheuerliche Fehlleistung oder den manipulativen Versuch Stimmung

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-08-23 um 09.53.28

Innenminister Ulbig zum Neonazi-Terror von Heidenau: “Alkohol spielte ’ne Rolle.”

Am Samstag, den 22.8.2015, erklärte der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) die Ausschreitungen vom Freitagabend im MDR-Fernsehen mit den Worten: Es hat Alkohol ’ne Rolle gespielt, Menschen haben sich hochgeschaukelt. (…) Ich muss ganz klar sagen, das hat nichts mit

Bewerten:

Bildschirmfoto 2015-08-23 um 09.53.28

Innenminister Ulbig zum Neonazi-Terror von Heidenau: “Alkohol spielte ’ne Rolle.”

Am Samstag, den 22.8.2015, erklärte der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) die Ausschreitungen vom Freitagabend im MDR-Fernsehen mit den Worten: Es hat Alkohol ’ne Rolle gespielt, Menschen haben sich hochgeschaukelt. (…) Ich muss ganz klar sagen, das hat nichts mit

Bewerten: