Kategorie-Archive: Ziercke Hartmann Högl

Informierte BKA-Chef Ziercke Michael Hartmann am 17.10.2013 über Edathy?

Ex-BKA-Präsident Jörg Ziercke am 12. März 2014 im Innenausschuss des Deutschen Bundestages: “Alle Skandalisierungen und Verschwörungstheorien, wonach Informationen bewusst zurückgehalten worden seien, um gegen Herrn Edathy kompromittierendes Material zu sammeln, sind absurd.” Frage eines n-tv Journalisten an Siegmar Gabriel vor

Bewerten:

Informierte BKA-Chef Ziercke Michael Hartmann am 17.10.2013 über Edathy?

Ex-BKA-Präsident Jörg Ziercke am 12. März 2014 im Innenausschuss des Deutschen Bundestages: “Alle Skandalisierungen und Verschwörungstheorien, wonach Informationen bewusst zurückgehalten worden seien, um gegen Herrn Edathy kompromittierendes Material zu sammeln, sind absurd.” Frage eines n-tv Journalisten an Siegmar Gabriel vor

Bewerten:

Edathy-Untersuchungsausschuss: Eva Högl und ihr merkwürdiges Verhältnis zur Wahrheit

„Im Laufe des Untersuchungsausschusses stellen sich jetzt die Unionsvertreter die Frage: Was ist, wenn gar nicht ihr Minister Hans-Peter Friedrich (CSU) die SPD als Erste informierte, sondern diese längst Bescheid wusste von einer Armada von SPD-Politikern aus Niedersachsen, die ihrerseits

Bewerten:

Edathy-Untersuchungsausschuss: Eva Högl und ihr merkwürdiges Verhältnis zur Wahrheit

„Im Laufe des Untersuchungsausschusses stellen sich jetzt die Unionsvertreter die Frage: Was ist, wenn gar nicht ihr Minister Hans-Peter Friedrich (CSU) die SPD als Erste informierte, sondern diese längst Bescheid wusste von einer Armada von SPD-Politikern aus Niedersachsen, die ihrerseits

Bewerten: