Unsere Terroristen von morgen: Das ZDF produziert AfD Werbespot

Die ersten 20 Sekunden eines Einspielers für die ZDF Talkshow Illner vom 31.3.2016 (Feinde im eigenen Land. Was tun gegen den IS-Terror?)

Zu dramatischer Musik werden Bilder von Menschen nichtdeutscher Herkunft eingeblendet, deren Augenpartien mit schwarzen Balken versehen sind. Ein Off-Sprecher sagt dazu mit eindringlicher Stimme:

Sie sind unter uns. Hier geboren, hier aufgewachsen, nie angekommen. Sie kommen aus muslimischen, manchmal auch aus christlichen und atheistischen Familien. Es sind unsere Terroristen von morgen.

 

Im Fokus der Diskussion stand wieder einmal der Islam. Eine ausgewählte Zuschauerfrage von der Facebook Seite der Sendung stammte zum wiederholten Mal von einem AfD-Symphatisanten („Rolf Müller“).

Sie sind unter uns. Nein, nicht die außerirdische Spezies der gleichnamigen Fernsehserie. Es sind die Terroristen von morgen, die dunkelhäutigen, dunkelhaarigen und kopftuchtragenden Menschen, die das ZDF im Stil eines AfD-Werbespots einem Millionenpublikum serviert. Die AfD wird sich freuen über die freundliche Unterstützung der Illner Redaktion und ein paar besorgte, verängstigte Menschen mehr, die der islamfeindlichen, rassistischen Partei ihre Stimme schenken bei den nächsten Wahlen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kandidatur: Kanzlerin Merkel alternativlos? | Machtelite

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: