#TwitterHateSpeech: „Wann haut endlich mal jemand dem Muselmann auf die Fresse?

Image and video hosting by TinyPic

Wann haut den endlich mal jemand dem Muselmann auf die Fresse? Man hab ich nen Hals. Was ein Kotzbrocken! #maischberger

Fragt ein Bürger dieses Landes auf Twitter. Ganz öffentlich und mit Klarnamen. Ein Mann, der sich als stellvertr. Vorstandsvorsitzender der TuS Koblenz-Stiftung für Jugend- und Amateurmannschaften des gleichnamigen Fußballvereins engagiert und nebenher eine Website pflegt, die sich La Palma, der „Insel zum Verlieben“, widmet.

Der „Kotzbrocken“, dem Norbert Graß die Körperverletzung wünscht, ist Aiman Mazyek vom Zentralrat der Muslime, der als Gast bei Maischberger zu Wort kam.

Thema der Sendung: „Angstrepublik Deutschland“. Wie in vielen ähnlichen Sendungen wurden auch an diesem Abend erneut munter die Themen Terrorismus, Kriminalität, sexualisierte Gewalt gegen Frauen, Einwanderung, Asyl und selbstverständlich der Islam zu einem bunten Potpurri vermengt, was auf Twitter die übliche Welle von hasserfüllten Tweets auslöste, die schon seit geraumer Zeit in den „sozialen Netzwerken“ zu beobachten sind.

„Die Eskalation des Social-Nationalismus“ benennt Sascha Lobo die „digitale Transformation der Gewalt, vom Gewaltpöbeln im Netz zum Gewaltpöbel auf der Straße.“ Ob auf Twitter, Facebook oder in den Kommentarspalten der großen Onlinemedien: Ressentiments, Rassismus, Islamophopie allerorten. Deutschland ist wieder das Land der Pogrome. Deutschland ist wieder das Land des Hasses.So kommentierte Jacob Augstein.

Recht hat er.

Tatjana Festerling (Pegida):

„Wenn die Mehrheit der Bürger noch klar bei Verstand wäre, dann würden sie zu Mistgabeln greifen und diese volksverratenden, volksverhetzenden Eliten aus den Parlamenten, aus den Gerichten, aus den Kirchen und aus den Pressehäusern prügeln.“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Auf ein Wort … oder zwei oder drei …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: